25.03.2021
Veranstaltungen und Hygieneschutz am Kirchenpavillon

Aufgrund des weiterhin hohen Infektionsgeschehens gilt für die Zeit vom 23.04. bis 16.05.2021 (KW 16-19) ein strenges Hygienekonzept am Kirchenpavillon.

Hygieneschutzregeln Stand 25.3.21: 

  • Im Außenraum ist der Abstand von 1,5 m einzuhalten, pro Person 4 m².
  • Veranstaltende und Gästebegleiter*innen sind dafür verantwortlich: Bei Nichteinhaltung sind die Veranstaltungen zu unterbrechen, bis der Abstand wieder gewahrt ist. 
  • Auf dem oberen Plateau Petersberg im Außenraum herrscht Maskenpflicht (Stoff- bzw. Alltagsmasken).
  • Bis zum 16.05.2021 sind keine Chöre, keine Mitsing-Angebote möglich: Darunter fällt auch der Gemeindegesang in Andachten und Gottesdiensten.
  • Aufführungen von Instrumentalmusik sind unter Einhaltung der Hygiene-Abständen von 2 m möglich
  • interaktiven Gruppenangebote (z.B. Basteln) sind ebenfalls bis 16.05.2021 nicht möglich
  • Die Bestuhlung ist mit Abstand von 1,5 m zu stellen (Paare, Familien, etc. können zusammensitzen Stuhlgruppen von 2-3 Personen sind somit ggf. möglich)
  • Führungen sind bis max. 15 Personen möglich
  • Die Nutzung des Pulvermagazins als öffentlicher Raum der Stille bzw. Veranstaltungs- oder Ausstellungsraum wird bis 16.05. nicht öffentlich zugänglich sein. 
  • Einheitliche Hygiene-Stationen mit Desinfektionsmittel werden von der BUGA gestellt